12 unglaublich malerische Road Trips für Ihre Liste

Wenn Sie unseren Blog eine Weile verfolgt haben, dann wissen Sie sicher, dass Road Tripping unsere bevorzugte Art zu reisen ist. Und da wir oft gefragt werden, was unsere Lieblingsreisen sind, habe ich mich heute entschieden, unsere Lieblingsfahrten und Roadtrips aus der ganzen Welt zu teilen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer absolut beliebtesten schönen Straßen aus mehr als 15 Jahren Reisezeit (ähnlich der Auswahl der erstaunlichsten Ziele, die ich letztes Jahr veröffentlicht habe). Wenn ich sie alle einbeziehen würde, würde ich am Ende mindestens hundert bekommen…. Wie auch immer, ich hoffe, das wird Ihnen helfen, etwas Inspiration für Ihre eigenen Reisen zu finden. Finden Sie es heraus!

Chapman’s Peak Drive, Südafrika

Wir haben unsere Herzen vor vielen Jahren in Südafrika verlassen und so bietet diese Auswahl unserer Lieblingsaussichtsstraßen einige schöne Straßen aus Südafrika. Chapman’s Peak Drive ist eine kurze, aber äußerst malerische Route entlang der Küste zwischen Kapstadt und der South Cape Peninsula. Verpassen Sie nicht, wenn Sie Kapstadt besuchen!

TIPP: Die beste Zeit, um diese Mautstraße zu fahren, ist bei Sonnenuntergang und es ist am besten, in Richtung Kapstadt zu fahren. Wenn Sie entlang der Küste weiterfahren, passieren Sie einen weiteren atemberaubenden Weg, die sogenannten Zwölf Apostel (Victoria Rd. kurz vor Camps Bay).

The Icefields Parkway, Kanada

Der Icefields Parkway ist wahrscheinlich die malerischste Straße Kanadas. Die Straße erstreckt sich vom Jasper Nationalpark (NP) bis zum Lake Louise im Banff NP und ist von mehr als hundert Gletschern, Wasserfällen und den schönsten Landschaften umgeben, so weit das Auge reicht.

TIPP: Nehmen Sie sich Zeit, die Gegend zu erkunden, anstatt nur vorbeizufahren. Sowohl der Jasper NP und der Banff NP, als auch der Icefields Parkway haben viel zu bieten. Verbringen Sie mindestens 3-4 Tage in jedem Nationalpark.

Arches National Park Scenic Drive, USA

Mit so vielen Nationalparks und vielfältigen Landschaften haben die Vereinigten Staaten wahrscheinlich mehr malerische Straßen als jedes andere Land der Welt. Die malerische Schleife des Arches NP in Utah ist einer unserer absoluten Favoriten! Zwischen den riesigen Felsen, die sich in der ansonsten eher flachen Landschaft erheben, schlängelt und dreht sich die phänomenalste Aussicht hinter jeder einzelnen Kurve. Mit so vielen Aussichtspunkten, kurzen Wanderungen und leicht zugänglichen Sehenswürdigkeiten ist der Arches Nationalpark ein Muss, wenn Sie Utah besuchen!

TIPP: Bleiben Sie in Moab für ein paar Tage und fahren Sie auch die malerische Utah State Route 128 – siehe weiter unten.

Flores Island auf den Azoren, Portugal

Mit nur wenigen Straßen, eine schöner als die andere, ist Flores Island auf den Azoren, Portugal, einfach atemberaubend. Es fühlt sich so unberührt und abgelegen an – ein wahres verstecktes Juwel des Atlantiks…..

TIPP: Besuchen Sie uns im Sommer für das beste Wetter und die blühenden Hortensien. Buchen Sie Ihre Unterkunft in Flores und Mietwagen im Voraus, da die Möglichkeiten sehr begrenzt sind.

Calanques de Piana in Korsika, Frankreich

Calanques de Piana kann leicht mit dem Boot entdeckt werden, aber ich finde, dass die malerische Fahrt entlang der Straße D81 von Piana nach Porto dieser unglaublich malerischen Küste des UNESCO-Weltkulturerbes Golf von Porto mehr gerecht wird. Die Straßen sind wirklich eng und das Fahren hier ist nichts für schwache Nerven, aber was für ein Erlebnis! Dies ist ohne Zweifel eine der schönsten Fahrten auf Korsika!

TIPP: Während Sie die Calanques de Piana als Tagesausflug von Ajaccio aus besuchen können, ist es besser, in der Nähe zu bleiben und das Auf und Ab zu vermeiden. Korsika ist nicht der beste Ort, um von einem Basisstandort aus zu erkunden.

The Garden Route, Südafrika

Die Garden Route ist eine 300 km lange Küstenstraße, die sich vom Storms River im Ostkap bis zur Mossel Bay im Westkap in Südafrika erstreckt. Du kannst es an einem Tag fahren, oder du kannst einen Monat hier verbringen…. Ich empfehle, mindestens eine Woche zu verbringen – es gibt so viel zu sehen und zu tun in der Gegend! Einige unserer Lieblingsstopps sind: Storms River und Tsitsikamma Nationalpark, Plettenberg Bay, Wilderness, Oudtshoorn und natürlich Knysna – unsere Lieblingsstadt entlang der Garden Route.

TIPP: Knysna ist die beste Basisstadt, um die Garden Route zu erkunden. Sie können das ganze Jahr über besuchen, aber der Frühling (September-Oktober) ist die beste Zeit, um die Blumen zu holen. Obwohl wir auf dieser Route im November, aber auch im Juli viele Blumen gesehen haben. Hier finden Sie unsere Routenvorschläge für die Garden Route und die Cape Peninsula.

Malerischer Highway 80 zum Mount Cook, Neuseeland

Unser Roadtrip in Neuseeland war eine der ersten Reisen, die mein Mann und ich vor Jahren zusammen gemacht haben. Die Erkundung der Nord- und Südinsel Neuseelands ist nach wie vor eine unserer beliebtesten Roadtrips aller Zeiten. Die meisten Erinnerungen an diese Reise sind im Laufe der Jahre in Ohnmacht gefallen, aber wir beide erinnern uns an die Mount Cook Road, die von dem Meer aus blühenden Lupinenblüten, dem azurblauen Wasser des Pukaki-Sees und spektakulären Berglandschaften umgeben ist, als eine der schönsten Straßen der Welt. Die beste Landschaft, die Sie sich vorstellen können!

TIPP: Gehen Sie im Sommer (wir waren im Dezember unterwegs) für das beste Wetter und die Blumen.

The Great Ocean Road, Australien

Die Great Ocean Road ist eine 243 km (150 Meilen) lange malerische Straße entlang der Südostküste Australiens. Die Straße, die vor allem für die zwölf Apostel bekannt ist, hat eine Reihe weiterer unglaublich malerischer Aussichtspunkte, die einen Halt ebenso wert sind. Zu unseren Favoriten gehören die Bay of Islands, die London Bridge und die Loch Ard Gorge. Verpassen Sie auch nicht die wilden Koalas am Kennett River!

TIPP: Bleiben Sie in Lorne, Apollo Bay oder Port Campbell und nehmen Sie sich mindestens zwei Tage Zeit, um die Great Ocean Road zu fahren. Wenn Sie wirklich wenig Zeit haben, können Sie die Great Ocean Road auch als Tagesausflug von Melbourne aus besuchen.

Ornevegen, Norwegen

Ornevegen (Eagle’s Road) ist nur eine kurze, aber sehr steile Fahrt vom Dorf Geiranger in Norwegen entfernt. Oben angekommen, befindet sich der spektakulärste Aussichtspunkt mit atemberaubendem Blick auf das UNESCO-Weltkulturerbe Geirangerfjord.

TIPP: Diese Straße kann man nur im Sommer befahren. Bleiben Sie in Geiranger für mindestens 2 Nächte, um die Gegend zu erkunden. Auch die nahe gelegene Straße zum Dalsnibba-Aussichtspunkt ist sehr schön.

Sossusvlei, Namibia

Die namenlose Straße ohne Nummer, die nach Sossusvlei führt, ist eine der bekanntesten Aussichtsstraßen Namibias. Umgeben von den höchsten Sanddünen der Welt ist es am besten am frühen Morgen zu besuchen, wenn die aufgehende Sonne die Landschaft in leuchtend roten und orangefarbenen Tönen zeigt.

Tioga Road im Yosemite NP, USA

Der Yosemite Nationalpark hat viele malerische Straßen, aber die Aussicht entlang der Tioga Road ist einfach die beste. Wenn Sie den Park von der Ostseite aus betreten, sind Sie sehr gespannt auf das Yosemite Valley und sehen so schnell wie möglich Half Dome und El Captain. Aber keine Eile! Die 62 km lange Strecke vom Tioga Pass zum Crane Flat ist eines der absoluten Highlights von Yosemite!

TIPP: Besuch im Sommer, da der Tioga Pass von November bis Mai/Juni geschlossen ist.

Panorama Route, Südafrika

Die Panorama Route befindet sich in der Provinz Mpumalanga im nördlichen Teil Südafrikas, in der Nähe des weltberühmten Krüger Nationalparks. Die besten Stationen entlang dieser malerischen Straße sind der Blyde River Canyon und Three Rondavels Lookout sowie Bourke’s Luck Potholes.

TIPP: Bleiben Sie in Hazyview – es ist ein großartiger Ort, um beide zu erkunden – die Panorama-Route und den Krüger-Nationalpark.

Sie wollen mit einem Mietwagen auf die Reise gehen? Dann sollten Sie einiges beachten. Was, lesen Sie hier.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.