Pyhsiotherapie

Physiotherapie hilft Menschen aller Altersgruppen, die an Krankheiten, Leiden oder Verletzungen leiden, die ihre regelmäßige Bewegungs- und Funktionsfähigkeit einschränken. Ein individuell zugeschnittenes Physiotherapieprogramm kann Menschen helfen, zu ihrem früheren Funktionsniveau zurückzukehren, und zu Aktivitäten und Lebensstiländerungen ermutigen, die dazu beitragen können, weitere Verletzungen zu verhindern und die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.warum genau ist Physiotherapie also so wichtig?

physiotherapie

Schmerzen vermindern oder beseitigen

Therapeutische Übungen und manuelle Therapietechniken wie Gelenk- und Weichteilmobilisierung oder Behandlungen wie Ultraschall, Taping oder elektrische Stimulation können dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und die Muskel- und Gelenkfunktion wiederherzustellen, um die Schmerzen zu verringern. Solche Therapien können auch verhindern, dass die Schmerzen wiederkehren. Auch Massagen können einen großen Effekt auf die Schmerzlinderung haben.

Vermeidung von Operationen

Wenn die Physiotherapie Ihnen hilft, Schmerzen zu beseitigen oder eine Verletzung zu heilen, kann auf eine Operation verzichtet werden. Selbst wenn ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist, können Sie von einer Physiotherapie vor dem Eingriff profitieren. Wenn Sie gestärkt und in besserer Verfassung in eine Operation gehen, werden Sie sich danach in vielen Fällen schneller erholen.

Verbessern Sie Ihre Mobilität

Wenn Sie unabhängig von Ihrem Alter Schwierigkeiten beim Stehen, Gehen oder Bewegen haben, kann Physiotherapie helfen. Dehnungs- und Kräftigungsübungen helfen, Ihre Bewegungsfähigkeit wiederherzustellen. Physiotherapeuten können Personen mit einem Stock, Krücken oder anderen Hilfsmitteln richtig anpassen oder die Verschreibung von Orthesen prüfen. Durch die Anpassung eines individuellen Pflegeplans kann jede Aktivität, die für das Leben einer Person wichtig ist, ausgeübt und angepasst werden, um maximale Leistung und Sicherheit zu gewährleisten. Durch regelmäßiges Training wird nicht nur die Beweglichkeit verbessert, Sie gewinnen auch an Kraft und Ausdauer.

Genesung nach einem Schlaganfall

Es kommt häufig vor, dass nach einem Schlaganfall ein gewisser Grad an Funktion und Bewegung verloren geht. Physiotherapeuten können auch die Fähigkeit von Schlaganfallpatienten zum Transfer und zur Bewegung im Bett verbessern, so dass sie im häuslichen Umfeld unabhängiger sind, und ihre Pflegebelastung durch Toilettengänge, Baden, Ankleiden und andere Aktivitäten des täglichen Lebens verringern. Bewegungstherapie und Krankengymnastik spielt bei der Genesung eine wichtige Rolle für den Patienten und kann ihm dazu verhelfen, sich besser bewegen zu können und seinen Alltag besser zu meistern.

Erholung von einer Sportverletzung und Prävention

Physiotherapeuten verstehen, wie verschiedene Sportarten Ihr Risiko für bestimmte Arten von Verletzungen erhöhen können (z.B. Stressfrakturen bei Distanzläufern). Sie können geeignete Erholungs- oder Präventionsübungsprogramme für Sie entwerfen, um eine sichere Rückkehr zu Ihrer Sportart zu gewährleisten.

Verbesserung Ihres Gleichgewichts und Vermeidung von Stürzen

Wenn Sie mit der Physiotherapie beginnen, werden Sie auf das Sturzrisiko untersucht. Wenn Sie ein hohes Sturzrisiko haben, bieten Therapeuten Übungen an, die Ihr Gleichgewicht sicher und sorgfältig herausfordern, um reale Situationen nachzuahmen. Die Therapeuten helfen Ihnen auch mit Übungen zur Verbesserung der Koordination und mit Hilfsmitteln, die Ihnen zu einem sichereren Gehen verhelfen. Wenn das Gleichgewichtsproblem durch ein Problem im vestibulären System verursacht wird, können Physiotherapeuten spezifische Manöver durchführen, die die ordnungsgemäße vestibuläre Funktion schnell wiederherstellen und Symptome von Schwindel oder Schwindel reduzieren und beseitigen können.

Diabetes und vaskuläre Erkrankungen behandeln

Als Teil eines umfassenden Diabetes-Managementplans kann Bewegung dazu beitragen, den Blutzucker wirksam zu kontrollieren. Darüber hinaus können Menschen mit Diabetes Probleme mit dem Empfinden in den Füßen und Beinen haben. Physiotherapeuten können dabei helfen, diese Patienten über die richtige Fußpflege aufzuklären, um weitere Probleme auf dem Weg dorthin zu vermeiden. Sie können auch bei der Schmerzbehandlung helfen.

Umgang mit altersbedingten Problemen

Mit zunehmendem Alter können die Betroffenen an Arthritis oder Osteoporose erkranken oder einen Gelenkersatz benötigen. Auch das Gleichgewicht neigt dazu, deutlich abzunehmen, und die Menschen entwickeln ein viel höheres Sturzrisiko. Physiotherapeuten sind Experten darin, Patienten bei der Genesung nach einem Gelenkersatz zu helfen und arthritische oder osteoporotische Erkrankungen konservativ zu behandeln.

Umgang mit Herz- und Lungenerkrankungen

Bei Lungenproblemen kann die Physiotherapie die Lebensqualität durch Kräftigungs-, Konditionierungs- und Atemübungen verbessern und den Patienten helfen, Flüssigkeit in der Lunge zu klären.

Umgang mit der Gesundheit von Frauen und anderen Erkrankungen

Frauen haben besondere gesundheitliche Bedenken, z.B. in Bezug auf Schwangerschaft und Wochenbettpflege. Physiotherapeuten können ein spezialisiertes Management von Fragen im Zusammenhang mit der Gesundheit von Frauen anbieten. Darüber hinaus können Physiotherapeuten eine spezialisierte Behandlung von Darminkontinenz, Brustkrebs, Verstopfung, Fibromyalgie, Lymphödemen, männlicher Beckengesundheit, Beckenschmerzen und Harninkontinenz anbieten.

Physio bei Fuessio

Buchen Sie jetzt schnell und einfach einen Termin bei fuessiotherapie.de und genießen Sie die erstkassige Behandlung in der Privatpraxis in Wilmersdorf. Das physiotherapeutische Team der Praxis bietet ein großes Sortiment an Leistungen, wie Massagen, Krankengymnastik, Elektrotherapie und vieles mehr.